Shop

NavLink 2 ist ein einfach zu montierender NMEA2000 auf WiFi Konverter
NavLink2
Juli 1, 2019
GPS Antenne NMEA 2000
GPS160 NMEA 2000
September 3, 2019
Show all

GPS160 NMEA 0183

198,00

„Wir freuen uns Ihnen hiermit den GPS160 vorzustellen, einen neuen Hochleistungs-Positioniersensor mit GPS-, Galileo- und Glonass-Satellitensystemen mit NMEA 0183-Schnittstelle.“

BESCHREIBUNG

Wir freuen uns Ihnen hiermit den GPS160 vorzustellen, einen neuen Hochleistungs-Positioniersensor mit GPS-, Galileo- und Glonass-Satellitensystemen für außergewöhnliche Ortungsgenauigkeiten und Redundanzen.

Die TriNav-Technologie ermöglicht die gleichzeitige Nutzung aller drei Systeme für die Navigation.  Das Gerät kann auch für eine Vielzahl von Modi wie einzelne GNSS-Operationen (z.B. Galileo) sowie Ausgabekonfigurationen wie Aktualisierungsrate, NMEA-Satzstruktur usw. vor Ort programmiert werden.

Das GPS160 ist mit einem NMEA 0183 Ausgang (4800, 38400 und 115200 baud programmierbar) und einer USB-Variante für PC, MAC und Linux erhältlich.  Für NMEA 2000-Systeme ist ein Paket mit iKonvert erhältlich, das eine einfache und flexible NMEA 2000-Installation ohne umständliche Fallkabel ermöglicht.

Das GPS160 unterstützt auch einen externen MOB-Schalter oder ein externes Gerät.  Bei Aktivierung wird eine „synthetierte“ AIS SART MOB-Nachricht am NMEA-Ausgang erstellt, mit MOB-Identifikation mit einem lokalen Plotter.

Das GPS160 unterstützt GPS, Glonass und Galileo Positionierung.  Unsere TriNav-Technologie wird verwendet, um Signale aus allen drei Systemen zu kombinieren, um die bestmögliche Fixgenauigkeit und Zuverlässigkeit zu berechnen.

Galileo ist das neue globale Satellitennavigationssystem (GNSS), das in den letzten zwei Jahrzehnten entwickelt wurde.  Es verbindet die GPS- und GLONASS-Systeme und bietet Seeleuten eine dritte zuverlässige Positionierquelle.  Sie soll bis 2020 voll einsatzfähig sein.

Laden Sie das komplette Informationspaket herunter, indem Sie hier klicken.

 

EIGENSCHAFTEN
  • 72-Kanal-GPS- und GnSS-Positionsempfänger mit 72 Kanälen
  • Typischerweise unter 1m Genauigkeit dank TriNav-Technologie – kombiniert alle Satellitendaten für optimale Genauigkeit
  • Kann als dediziertes GPS-, Glonass- oder Galileo-Gerät konfiguriert werden
  • Ausgeklügelter Anti-Spoofing-Algorithmus für robuste Positionierungsleistung und Interferenzabstoßung
  • Erhältlich in NMEA 0183, NMEA 2000 (mit iKonvert-Schnittstelle) und Wireless -Varianten (mit WLN10SM)
  • GPS160USB auch mit USB-Anschluss für PC/MAC erhältlich
  • Benutzer/Feld wählbar 4800, 38400 und 115200 Baud-Betrieb durch einfache interne DIP-Schalter
  • Mehrere Formate der NMEA-Datenausgabe inklusive Bezugsinformationen – Benutzer konfigurierbar über interne DIP-Switches
  • Bis zu 18Hz-Aktualisierungsrate (Benutzer wählbar)
  • 10m kabel
  • Ultraniedriger Stromverbrauch bei 12V DC
  • Eingang für MOB-Schalter/-System – wenn aktiviert erzeugt synthetischer AIS MOB NMEA-Ausgang zur Aktivierung der MOB-Position auf dem Plotter
  • Professionelle Systemunterstützung (ECDIS) mit Bezugssatzstruktur (DTM/GBS/GNS/GRS/GSA/GST)
  • Puck-Installation oder passend für 3rd-Party-Industriestandard 1″ x 14TPI Gewindehalterung