Shop

PC Navigationssystem Radar
PC Navigationssystem mit Radar, NMEA 2000 & Timezero Software
März 31, 2021
Lösung AIT5000 Furuno Radar
Furuno Radar & AIS-Transponder mit UKW-Splitter & WLAN
Mai 18, 2021
Show all

4G Xtream

1.554,00 

„Hochwertiges Produkt für LTE Internet an Bord mit MIMO-Technologie und Dual-Band WLAN-Router. Ein Komplett-Paket, das sich für die Verbindung mit mobilen Geräten eignet.“

BESCHREIBUNG

4G Xtream ist unser neuestes, hochwertiges Produkt für den LTE-Internetzugang (Mobilfunk). Sie erhalten es als Komplett-Paket mit zwei externen Antennen, Befestigungsmaterial und Verkabelung. Alternative Antennenhalterungen sind optional erhältlich.

Mit MIMO-Technologie und zwei externen Breitband-LTE-Antennen bietet es eine schnelle Verbindung mit bis zu 300 MBs (netzabhängig). Es verfügt über einen integrierten Dual-Band WLAN-Router, der mehrere Verbindungen unterstützt, sowie zwei SIM-Kartenfächer (bei Bedarf mit automatischem Failover) und integriertem GPS (für IdD- und Tracking-Anwendungen). Dazu kommt eine NMEA 2000-Schnittstelle für Navigations- und Gerätedaten-Konnektivität und drahtlose Kopplung. Außerdem gibt es eine Bluetooth-Schnittstelle für zukünftige Verbindungs-Anwendungen. Er eignet sich daher bestens für die Verbindung mit mobilen Geräten, sodass Sie Navigations- und Instrumentendaten des Boots auf diversen Apps nutzen können.

Für externes Hochleistungs-WLAN (für den Zugriff auf Hotspots an Land) wird unser WL510 empfohlen, der an den WAN-Port angeschlossen wird. Der 4G Xtream kann dann als Router für diese Verbindung fungieren und es dem Benutzer ermöglichen, von WLAN zu LTE zu wechseln.

Es wird neben unserem bestehenden 4G Connect Pro als Premium-Produkt eingesetzt und ist ideal für den Einsatz auf großen Yachten, Arbeitsbooten, Schleppern und kommerziellen Schiffen, wo eine zuverlässige und kostengünstige Internetverbindung an der Küste sowie im Hafen erforderlich ist.

Mehr Informationen über die Einrichtung und alle Funktionen des 4G Xtream, entnehmen Sie bitte unserer 4G Xtream Produktvorstellung mit einem Klick auf den Hyperlink.

 

EIGENSCHAFTEN
  • LTE Internetzugang an Bord Ihrer Yacht
  • Neueste Cat 6 LTE MIMO-Technologie mit einer Reichweite von bis zu 25 Seemeilen offshore (netzabhängig)
  • Zwei SIM-Steckplätze mit automatischem Failover oder manueller Auswahl
  • Zwei externe High-Gain Antennen mit großer Bandbreite
  • Integrierter Dual-Band WLAN-Router (2,4 & 5 GHz) – unabhängige Konfiguration
  • Eingebaute NMEA 2000-Schnittstelle zur Übertragung von NMEA 2000-Daten über das drahtlose und kabelgebundene Netzwerk an kompatible Apps
  • Eingebautes GPS mit externer Patchantenne für IdD- und Tracking-Anwendungen
  • Eingebautes Bluetooth mit Antenne für zukünftige Anwendungen
  • 3 x LAN-Anschlüsse
  • 1 x WAN-Anschluss für zusätzliche Internetverbindung – z. B. WL510 Hochleistungs-Wifi-System
  • Digitale Eingangs-/Ausgangs-Verbindung für IdD-/Steuerungsanwendungen (verfügbar ab Q3 2021)
  • SMS-Empfang

 

TECHNISCHE DATEN
Temperatur

Maße

•-40 bis +75 °C

• Maße: 68 x 26 x 11 cm
•Gewicht: 3,8kg
•Schutz IPX4

Technologie

4G/LTE

2G/3G

•4G(LTE) CAT 6 bis zu 300 MB/s
•Modem Klasse 3 (bis zu 25 dBm)
•Unterstützt LTE FDD-Bänder: B1, B3, B5, B7, B8, B20, B28, B32•Unterstützt TDD-Bänder: B38, B40, B41
•Dual MIMO-Antennen
•Single-Band unabhängig 2.4 & 5 GHz
Schnittstellen •3 x Ethernet-Port LAN 10/100
•1 x Ethernet-Port WAN 10/100
• WLAN 802.11b/g/n/ac

 

FAQs

Was ist mit 5G?

5G wird derzeit stetig weiter entwickelt. Bei 5G geht es im Wesentlichen um sehr schnelle Kommunikation mit kurzer Reichweite. Es wird in dicht besiedelten, städtischen Gebieten mit sehr schnellen Downloads verwendet. Einige der dafür zugewiesenen Bänder liegen im Frequenzbereich von 3,4-3,6 GHz oder sogar 24-52 GHz, also Ultrahochfrequenzen, die eine sehr kurze Reichweite haben. Für den maritimen und küstennahen Markt ist das nicht ideal, sodass 4G dort weiterhin vorherrschend sein wird. Abgesehen davon wird 5G zukünftig für viele 4G-Internet Backhaul-Verbindungen genutzt, sodass eine Verbesserung der traditionellen 4G-LTE-Infrastruktur erfolgt. Die 4G-LTE-Technologie ist weiterhin die beste Option für den Internetzugang auf See. Der 4G Xtream kann natürlich zusätzliche Internetquellen über seinen WAN-Port unterstützen.

 

Kann ich meine NMEA 2000 Navigationsdaten auch per Fernzugriff sehen?

4G Xtream verfügt über eine integrierte NMEA 2000-Schnittstelle, über die Sie NMEA 2000-Daten mit Apps auf mobilen Geräten (mit dem System verbunden) nutzen können. GPS-, AIS- und Instrumentendaten werden vom Bootssystem über das WLAN-Netzwerk gestreamt. Die einfachste Methode, diese Daten aus der Ferne zu betrachten, wäre die Einrichtung eines VPN (Virtual Private Network), das effektiv einen Daten-„Tunnel“ von einem Netzwerk (z. B. an Land) zu einem anderen (z. B. auf dem Boot) aufbaut. Der 4G Xtream unterstützt diese VPNs. Die Technologie hat sich bewährt, erfordert jedoch spezielle Kenntnisse über IP-Netzwerke von Drittanbietern für die Einrichtung. 4G Xtream unterstützt auch MQTT für IdD-Anwendungen und Tier-0 für den Fernzugriff und wir warten zusätzlich noch darauf, dass Anwendungen von Drittanbietern für diese Plattformen entwickelt werden. 4G Xtream unterstützt außerdem die Abfrage von GPS-Daten und -Warnungen per Textnachricht durch seine interne GPS-Funktion.

 

Wo sollten die externen Antennen montiert werden?

Wir liefern den 4G Xtream mit zwei externen Antennen. Für eine optimale Leistung sollten Sie diese mit einem Abstand von mindestens 50 cm montieren. Während eine bestimmte Höhe von Vorteil ist, sollten Sie auch die Kabelverläufe berücksichtigen. Die Standardkabel (LMR200) haben eine Länge von 7 m und sollten nicht verlängert werden. Typische Montage-Orte wären der erste Satz Salinge auf einem Segelboot, der Radarbogen oder der Heckmast bzw. die Solarpanel-Plattform. Optionale 10- und 20m-Baueinheiten sind verfügbar, welche LMR400-Spezialkoax für minimale Verluste verwenden.

 

Kann ich das interne WLAN-Netzwerk nutzen, um eine Verbindung zu einem WLAN an Land herzustellen?

Ja, das ist möglich. Ein WLAN-Netzwerk kann für den Zugriff auf einen Hotspot an Land (2,4 GHz) verwendet werden, sodass das 5-GHz-Netzwerk überbrückt wird, um einen lokalen Zugriff zu ermöglichen. Dies wird jedoch nicht empfohlen oder unterstützt. Wir empfehlen die Verwendung unseres WL510, der an den WAN-Port angeschlossen ist, wenn ein WLAN-Hotspot mit großer Reichweite benötigt wird.

Gewicht 3.8 kg
Größe 68 x 26 x 11 cm

Das könnte dir auch gefallen …

  • Das High-Power WLAN-System von Digital Yacht mit einer Reichweite von 4–6 Seemeilen.

    WL510 mit 10m Kabel

    750,00 

    „Das High-Power WLAN-System von Digital Yacht mit einer Reichweite von 4–6 Seemeilen. Netzwerkschnittstelle für Router-Kompatibilität und mit bedienungsfreundlicher Browser-Oberfläche – spielend leicht einzurichten“

    In den Warenkorb
  • 4G Connect Pro wird standardmäßig mit zwei 7M LMR200-Kabelbaugruppen geliefert. Dieses Kit enthält zwei 10 m (33 ft) verlustarme LMR400-Kabel

    20 m Kabel für 4G Xtream

    360,00 

    „4G Xtream wird standardmäßig mit zwei 7M LMR200-Kabelbaugruppen geliefert. Dieses Kit enthält zwei 20 m (66 ft) verlustarme LMR400-Kabel“

    In den Warenkorb
  • 4G Connect Pro wird standardmäßig mit zwei 7M LMR200-Kabelbaugruppen geliefert. Dieses Kit enthält zwei 10 m (33 ft) verlustarme LMR400-Kabel

    10 m Kabel für 4G Xtream

    252,00 

    „4G Xtream wird standardmäßig mit zwei 7M LMR200-Kabelbaugruppen geliefert. Dieses Kit enthält zwei 10 m (33 ft) verlustarme LMR400-Kabel“

    In den Warenkorb