Navionics Boating App unterstützt jetzt Wireless AIS-Daten

CPA- und TCPA-Alarme
Juli 8, 2019
AIS + VHF Antennentrennung
Juli 25, 2019

Navionics Boating App unterstützt jetzt Wireless AIS-Daten

 

AIS-Ziele für Navionics

Go9od news diesen Monat! Die beliebte Navionics Bootfahrt-App unterstuetzt jetzt Phasen-AIS-Daten über Wi-Fi. Das bedeutet, dass jedes der drahtlosen AIS-Geräte von Digital Yacht nun Live-AIS-Daten für die App bereitstellt, um sie in die Navionics-Karten einzublenden.  Für Bootseigner, die bereits über einen AIS-Empfänger oder -Transponder verfügen, der kein eigenes Wi-Fi hat (unabhängig von Marke oder Modell), können Sie Ihre AIS-Daten auch auf der App überlagern, indem Sie einfach einen der drahtlosen NMEA-Server von Digital Yacht hinzufügen.

Seit wir unser iAIS-Produkt, das weltweit erste drahtlose AIS, auf den Markt gebracht haben, lautet die am häufigsten gestellte Frage: „Werde ich in der Lage sein, AIS-Daten über meine Navionics App zu erhalten? Seit Jahren sagen wir: „Nein, ich fürchte, Sie werden eine andere App brauchen“, aber jetzt ist die Antwort ein klares „JA!“

Auf vielen Booten, die jetzt mit AIS und der Navionics App ausgestattet sind, die die weltweit beliebteste Navigationsapp ist, wird diese neue Funktion einen großen Einfluss darauf haben, wie Menschen segeln, indem sie sicherheitskritische AIS-Daten direkt auf Ihr Smartphone oder Tablett liefert.

Diese neue AIS-Funktion wurde zusammen mit einer Reihe anderer wichtiger Verbesserungen der App erst letzte Woche eingeführt und ist sowohl für Apple iOS-Geräte als auch für Android-Geräte verfügbar. Bestehende Nutzer der Navionics Boating App erhalten das Update automatisch.

 

Wie erhält man AIS-Ziele in der Navionics-App?

Alle unsere NMEA to WiFi Server oder AIS Empfänger oder Transponder mit WiFi sind voll kompatibel mit der Navionics App. Sobald Sie Ihre Navionics-App aktualisiert haben, müssen Sie Ihr Tablett mit dem WiFi eines unserer Produkte verbinden. Öffnen Sie die Navionics App und die Verbindung mit unserem Produkt wird automatisch hergestellt.

Anschließend aktivieren Sie die AIS-Ziele im Menü Charts Option Navionics wie unten gezeigt.

Wenn Sie keinen AIS-Empfänger/Transponder haben, dann ist hier die Ausrüstung, die Sie benötigen:

  • iAIS – AIS-Empfänger mit eingebautem WiFi
  • Nomad – AIS Transponder einfach zu installieren mit integriertem WiFi
  • AIT3000 – Der kompletteste AIS-Transponder mit NMEA-Schnittstelle, VHF-Antennen-Nullverlustsplitter und integriertem WiFi.

Wenn Sie bereits einen AIS-Empfänger/Transponder, aber ohne WiFi haben, dann benötigen Sie eines dieser Geräte:

  • Wenn Ihr AIS Class B Empfänger/Transponder über eine NMEA0183-Schnittstelle verfügt, benötigen Sie den Smart WLN10.
  • Wenn Ihr AIS Class B Empfänger/Transponder über eine NMEA2000-Schnittstelle verfügt, benötigen Sie den NavLink2.
  • Wenn Sie einen AIS-Transponder der Klasse A besitzen, benötigen Sie den PilotLink.