NavLINK HD iOS iPad Navigation App erhält ein Upgrade

Was ist AIS?
Was ist AIS? Wir haben unseren Leitfaden aktualisiert.
Juni 9, 2020
Ein superkompakter, ultrazuverlässiger Marine-PCs mit leistungsstarkem Intel-Prozessor der 10. Generation, 480GB SSD-Festplatte und 12 Volt-Spannungsversorgung – ideal für anspruchsvolle 3D-Navigationsprogramme.
Aqua Compact Pro + erhält ein Upgrade
Juni 11, 2020

NavLINK HD iOS iPad Navigation App erhält ein Upgrade

NavLink is eine preiswerte App für iPhone oder iPad

NavLink is eine preiswerte App für iPhone oder iPad

NavLink HD ist eine hochentwickelte Karten- und AIS-Anwendung für die Navigation an Bord in Echtzeit. Sie ist für iPhones und iPads konzipiert. Sie kann kostenlos heruntergeladen und ausprobiert werden und verwendet detaillierte offizielle S57 ECDIS-Karten – wie die von der Admiralität in Großbritannien für die professionelle Navigation produzierten Karten. Die Karten sind für Großbritannien, Irland, Frankreich (Kanal- und Atlantikküste), Spanien, Deutschland, Dänemark, Belgien und die Niederlande erhältlich und können kostengünstig „in app“ erworben werden. US-amerikanische und kanadische Karten sind ebenfalls erhältlich, wobei die US-Karten wahlweise im Raster- oder Vektorformat von NOAA erhältlich sind. Sobald die Karten heruntergeladen sind, kann NavLink mit jedem NMEA-WiFi-Gateway von Digital Yacht oder drahtlosen AIS-Produkten wie unseren iAIS, Nomad, AIT3000 oder AIT5000 verbunden werden. GPS-, AIS- und andere NMEA-Daten stehen dann für die App zur Verfügung, um Positionsbestimmung, Routenführung, Echtzeit-AIS-Overlays und Instrumentenanzeigen bereitzustellen.

Klicken Sie einfach auf die Karte für Gezeiten- und Wetterdaten oder zum Erstellen einer neuen Markierung oder Route. Animierte 10-Tage-Wettervorhersagen sind mit einem kostengünstigen Windy-Abonnement erhältlich, das derzeit 9,99€/Jahr kostet. Kostenlose Wetterbojendaten werden auch unterstützt, wenn eine Internetverbindung verfügbar ist. Wenn eine Verbindung besteht, stehen Echtzeit-AIS-Daten aus dem System des Bootes als Overlay auf den Karten mit farbkodierten und skalierten AIS-Zielen mit vollständigen statischen Drill-down-Daten zur Verfügung. Es gibt auch CPA- (Closest Point of Approach) und TCPA-Zielanzeigen und Alarme. Die Benutzeroberfläche verfügt über große Touchscreen-Symbole zur schnellen Routenerstellung, Peilung und Entfernungsmessung sowie zur Aktivierung des Nav-Modus. Wenn NMEA-Winddaten verfügbar sind, gibt es Instrumentenanzeigen für echten und scheinbaren Wind.

NavLink HD steht ab heute im Apple App Store zum Download bereit.